Europe.bg
  Hauptseite - Europäisches Parlament - Interaktiv - Radio Sendungen
  NAVIGATION
  My.Europe.bg
  Benutzername:
  
  Kennwort:
  
  
Registrierung
vergessenes Kennwort
Was ist my.Europe.bg
 
  Information
Sitemap
Kontakt
Partner
Partner Medien
herunterladen
This version of Europe Gateway is outdated since April 25, 2014.

Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

28-04-2010 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Pro und Contra EU-Erweiterung - Ist ein größeres Europa auch ein stärkeres? (Radio Sendung)

Das Thema „Pro und Contra EU-Erweiterung“ hat angesichts der globalen Wirtschaftskrise neue Dimensionen angenommen. Viele Bürger und Politiker Europas stellen sich ernstlich die Frage, welchem Zweck die Erweiterung dient, zumal die anvisierten Mitglieder keineswegs zu den reichen Staaten gehören und Hilfen aus den derzeit wirtschaftlich bedrängten...
28-04-2010 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Europa jenseits der Krise: Bürger und Politiker blicken 10 Jahre voraus (Radio Sendung)

In der heutigen Sendung aus der Reihe "Heute – Partnerschaft mit dem Europaparlament" geht es um die Überwindung der globalen Wirtschaftskrise und um die Perspektiven für die Zukunft. Unser Reporter Deljan Zachariew war im Europaparlament in Brüssel, wo das Buch "Europa 2020 – Zukunftsaussichten"(http://parliament.europe.bg/en/index.php?id=28438&categ
11-04-2010 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Am Dienstag und Mittwoch wird die Vision der Bürger über Europa 2020 in Brüssel vorgestellt

Fünf EU-Abgeordnete werden am 13. und 14. April an Veranstaltungen des Europäischen Instituts, des Zentrums zur Modernisierung der Politik und Portal EUROPA in Brüssel teilnehmen. Der Präsident des Europäischen Parlaments Jerzy Buzek hat eine extra Video-Botschaft(http://parliament.europe.bg/bg/index.php?category=375&id=28418&page=-1) gesendet, mit...
05-02-2010 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Bürgervision - Europa im Jahre 2020

Autor: Maria Dimitrowa, Radio Bulgarien. Ende Januar fand in der bulgarischen Hauptstadt Sofia eine Konferenz unter dem Motto „Bürgervisionen – Europa im Jahre 2020“(http://parliament.europe.bg/htmls/page.php?id=26996&category=230&translation=en) statt. Vertreter verschiedener Nichtregierungsorganisationen aus Bulgarien und anderen europäischen...
15-12-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Die neue EU-Kommission – wann steht sie fest?

Autor: Daniela Konstantinowa, Iwa Letnikowa, Ilijana Rajtschewa - Radio BULGARIEN. Wann – das ist die am häufigsten gestellte Frage, wenn es um die neue Europäische Kommission geht. Wann sind die Nominierungen, wann werden die Ressorts verteilt, wann werden die designierten Kommissare vor dem Europäischen Parlament angehört? Und vor allem –...
07-12-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Zwei neue Führungsposten in der Europäischen Union – Erwartungen, Aufgaben, Perspektiven

Autor: Daniela Konstantinowa, Iliana Rajtschewa, Iwa Letnikowa - Radio Bulgarien. Im November wählte die Europäische Union den ersten ständigen Präsidenten des Europäischen Rates und den hohen Vertreter der Union für Außen- und Sicherheitspolitik. Das sind die zwei neuen hohen Posten, die mit dem Inkrafttreten des Vertrages von Lissabon...
28-09-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Erweiterung? Die EU-Bürger haben das Wort

Willkommen zu einer neuen Ausgabe aus unserer Sendereihe "Heute – Partnerschaft mit dem Europaparlament", wenn wir über europäische Themen berichten. Auch das Thema der heutigen Sendung betrifft alle Mitglieder der Europäischen Union – Erweiterung. Drei Kandidatenländer mit einer besonders breit gefächerter Geografie sind die konkreten...
14-06-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Neue EU-Abgeordnete stehen fest – Ergebnisse und Schlüsse aus den Wahlen für Europa

Die Ergebnisse der jüngsten Europawahlen stehen fest – etwas mehr als 43 Prozent der EU-Bürger haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht und über die Verteilung der 736 Sitze des Europaparlaments bestimmt. Wie hat man in den einzelnen Ländern gewählt? Welche Schlüsse lassen sich aus den Wahlen ziehen? Diesen Fragen wollen wir in unserer...
02-06-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

"Europawahlen – Du entscheidest!"

Vom 4. bis 7. Juni wählt Europa seine 736 Abgeordnete in Brüssel und Straßburg. Zum ersten Mal in seiner Geschichte organisiert das Europaparlament eine EU-weite Kampagne, um für die Bedeutung der Europawahlen zu werben. "Europawahlen – Du entscheidest!" ist das Motto der nunmehr sechsten Wahlen zum Europaparlament. Das Europaparlament versucht zu...
24-05-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

„Alte“ Europäer im „Neuen“ Europa – ihre Stimmen für die Europawahlen

Vom 4. bis 7. Juni werden die Bürger der Europäischen Union die Möglichkeit haben, die neuen Abgeordneten des 736sitzigen Europaparlaments in Direktwahlen zu bestimmen. Aller fünf Jahre haben wir die Chance, die Hauptrichtung der weitere Politik des vereinten Europa vorzugeben. Was geschieht aber, wenn wir uns gerade in der Wahlzeit außer Landes...
10-04-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Sendung: „Mein EU-Abgeordneter und ich – realer oder virtueller Dialog?“

Unsere französischen Projektpartner vom Yvelines Radio waren Gastgeber einer Diskussionsrunde, die Anfang April in Versailles durchgeführt wurde. Es ging um die Teilnahme an den bevorstehenden Europawahlen. Zum gleichen Thema fand auch eine Diskussion im Gebäude des Europäischen Parlaments in Paris statt, an der sich Experten, Journalistikstudenten und...
28-03-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Das Europaparlament am Vorabend der Wahlen

Im Rahmen des Projekts "Heute – Partnerschaft mit dem Europaparlament" hat in Brüssel eine Diskussion über die bevorstehenden Europa-Wahlen und das ablaufende Mandat des Europaparlaments stattgefunden. In der heutigen Ausgabe unserer Sendung aus der Reihe bringen wir Auszüge aus dieser Diskussion. Daran beteiligten sich der spanische Europaabgeordnete und...
03-03-2009 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Preisausschreiben „Europawahlen 2009 – Jenseits von Würfelzucker“

In der heutigen Ausgabe aus der Reihe „Heute – Partnerschaft mit dem Europaparlament“ geht es um das Preisausschreiben „Europawahlen 2009 – Jenseits von Würfelzucker“ (EP 2009 Vote – Beyond the Sugar Cubes). Daran können sich alle Hörerinnen und Hörer von Radio Bulgarien aus alle EU-Ländern beteiligen. Das...
07-12-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Die Antwort Europas auf die globale Finanzkrise

Der EU-Gipfel Mitte Oktober beschloss Maßnahmen zur Bewältigung der Folgen der globalen Finanzkrise. Unmittelbar vor diesem Gipfel hatten die Länder der Eurogruppe und Großbritannien einen Leitfaden zur Rettung angeschlagener Banken abgesprochen. Ziel ist die Wiederherstellung des Vertrauens auf den Finanzmärkten. Hierzu gehören massive...
09-11-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Das Europäische Parlament aus der Sicht der Medien

Kennen die europäischen Bürgerinnen und Bürger die Arbeit des Europaparlaments? Was unternehmen die Medien, um Informationen darüber zu vermitteln und das Interesse zu wecken? Besteht die Gefahr, dass das Europäische Parlament mit den Journalisten gefährliche Bekanntschaften eingeht? Über all dies wollen wir in der heutigen Ausgabe unserer...
09-10-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Ein Blick hinter die Kulissen - welche Aufgaben haben die Assistenten und Berater der Europaabgeordneten

Der Alltag eines Europaabgeordneten vergeht oft im Reisen zwischen Brüssel, Straßburg und seinem Heimatland. Die Volksvertreter beteiligen sich an diversen Ausschüssen, nehmen an den Plenarsitzungen teil, nehmen sich Zeit für Gespräche und Diskussionen mit den Wählern und für schriftliche Antworten zu verschiedenen Fragen. Um all diese Aufgaben...
19-09-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Gibt es eine neue Abstimmung in Irland zum Vertrag von Lissabon?

Die Iren sagten deutlich „Nein“ zum Vertrag von Lissabon und stellten damit Frankreich, das in der zweiten Hälfte dieses Jahres die EU-Ratspräsidentschaft inne hat, vor die schwierige Aufgabe, den Reformprozess in der Europäischen Union fortzusetzen. Irland solle seine Entscheidung überdenken und eine neue Volksbefragung durchführen, lautet...
01-08-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Die 5. EU-Erweiterung durch das Prisma der Fortschritte Bulgariens und Rumäniens in den anderthalb Jahren EU-Mitgliedschaft

Am 23. Juli hat die EU-Kommission ihren Prüfbericht über die Fortschritte Bulgariens und Rumänien im Bereich Justiz und Inneres in Brüssel veröffentlicht und damit eine Welle von Reaktionen im In- und Ausland verursacht. Diesem Thema widmet sich unsere heutige Sendung aus der Reihe "Heute – Partnerschaft mit dem Europaparlament". Die EU hatte beim...
29-06-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Das Rotationsprinzip in der EU-Ratspräsidentschaft

Am Ende des slowenischen EU-Vorsitzes sagten die Iren „Nein“ zum Vertrag von Lissabon. Frankreich, das nun die Ratspräsidentschaft übernommen hat, scheint sich davon nicht beirren zu lassen. Der Direktor des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Bulgarien, Toon Streppel, meinte, das Leben gehe weiter – das irische...
29-05-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Europäische Union, europäische Bürger und Europatag – was verbindet uns Europäer?

In dieser Sendung wollen wir den Tag Europas, den wir am 9. Mai begingen, zum Anlass nehmen und an die Geschichte der Europäischen Union erinnern und auf ihre Symbole eingehen. Wir werden auch versuchen, die Frage zu beantworten, was uns Europäer eigentlich verbindet. „Frankreich, das sich seit mehr als zwanzig Jahren zum Vorkämpfer eines Vereinten...
29-05-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Europäische Union, europäische Bürger und Europatag – was verbindet uns Europäer?

In dieser Sendung(http://parliament.europe.bg/de/index.php?category=400) wollen wir den Tag Europas, den wir am 9. Mai begingen, zum Anlass nehmen und an die Geschichte der Europäischen Union erinnern und auf ihre Symbole eingehen. Wir werden auch versuchen, die Frage zu beantworten, was uns Europäer eigentlich verbindet. „Frankreich, das sich seit mehr als...
29-04-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Die Stimme der nationalen Parlamente - hört man sie auch in Brüssel?

Es kommt Ihnen sicherlich auch bekannt vor – sobald die Politiker eine schwere nationale Entscheidung zu treffen haben, rechtfertigen sie sich meistens mit den Worten: "So ist Brüssels Wille". Im Europaparlament wird der Spieß dann umgedreht – oft werden europäische Entscheidungen nicht vorwärts gebracht, weil sich die nationalen Parlamente...
20-04-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Das Europäische Parlament in Aktion: unsere Probleme, unsere Europaabgeordneten

Das Jahr 2009 wird für das Europäische Parlament von besonderer Bedeutung sein. Einerseits wird der Vertrag von Lissabon in Kraft treten und andererseits werden Europawahlen stattfinden. Was würden sie sich von ihrem Europaabgeordneten wünschen? Mit dieser Frage wandten wir uns an zufällige Passanten auf den Straßen Sofias. Hier zwei Meinungen:...
06-04-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Interview mit EU-Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering

Radio Bulgarien ist Medienpartner des umfangreichen Projekts: „Heute – Zusammenarbeit mit dem Europaparlament“, das Ende April kommenden Jahres auslaufen wird – unmittelbar vor den nächsten Europawahlen. Radio Bulgarien hat gemacht einen Interview mit EU-Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering. Initiator des Projekts, das vom...
30-03-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Das Europäische Parlament erhält größere Vollmachten und vergrößert seinen Einfluss auf unser Leben

Am 13. Dezember 2007 haben die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Mitgliedsländer den Reformvertrag der Europäischen Union unterzeichnet. Dieses wichtige Dokument nennen wir heute den „Vertrag von Lissabon“ nach der portugiesischen Hauptstadt, wo der Reformgipfel stattfand, und er enthält Neuerungen über neue und flexiblere Institutionen...
18-03-2008 • Europäisches Parlament / Interaktiv / Radio Sendungen

Heute – Zusammenarbeit mit dem Europaparlament

Findet meine Meinung in den Institutionen der Europäischen Union Gehör und wie können meine Probleme und die der Menschen um mir herum in den EU-Beschlüssen Eingang finden? Womit unterscheidet sich das Europaparlament, über das die Politiker und Journalisten so viel reden, von der Europäischen Kommission? Was steckt hinter all der Bürokratie...
Um weitere Artikel aus diesem Abschnitt, bitte verwenden Sie den Kalender an der Oberseite der Seite.

Interaktiv
Radio Sendungen
Video
Audio


 
Заедно
Archiv - September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  
Im voraus
 
 
 
    mehr 
Im voraus
 
 
 
    mehr 
Interviews
 
 
 
    mehr 
Die EU-Fonds für Bulgarien
 
 
 
    mehr 
Neueste Artikel
 
    mehr 

Ein Projekt von Europäisches Institut | Centre for policy modernisation | EUROPEUM Institute for European Policy |
| Datenschutzerklärung | Copyrights © 2003-2007 Europe.bg |
Das Informationssystem wurde verwirklicht mit finanzieller Unterstützung von OSI und OSF – Sofia